About J. P.

Keine
So far J. P. has created 38 blog entries.

Bürgerworkshop gut gelaufen – und nun das dicke Ende ?

Der Bürgerworkshop zum Bebauungsplan 50/18 ist nach Meinung aller beteiligten Parteien in guter, einvernehmlicher Atmosphäre gelaufen. Siehe dazu auch diese Webseite unserer Bürgerinitiative. Damit wird Vinxel auf 4,1 ha Platz für ca. 125 Wohnungen schaffen und somit für 300 bis 500 Bürger eine neue Heimat werden. Eine Erweiterung in diesem Umfang halten die meisten Vinxeler noch für vertretbar, wenn dies auch der dörflichen Gemeinschaft zum Vorteil gereicht und die Baukörper in einen hochwertigen architektonischen Rahmen eingepasst werden. Ein Mehr an Bauvorhaben wäre aber nicht zum Wohle unseres Dorfes, so die fast einhellige Meinung der Vinxeler. Aber vielleicht wird schon gerade ein neues Fass aufgemacht, sagen wir besser ein altes Fass, der Inhalt ist bekannt und stößt übel auf. […]

Bürgerworkshop am 6. November 2019 – Ergebnisse

Der lange geforderte und intensiv vorbereitete Workshop ist nun gelaufen. Und alle sind voll des Lobes. Das Kompliment gilt vor allen den vielen Vinxelerinnen und Vinxelern, die zu dieser Veranstaltung gekommen sind und sich dann unglaublich engagiert und kreativ eingebracht haben. An drei Thementischen konnte man abwechselnd arbeiten: Kapellenweg, zentraler Bereich und Eingangssituation an der Holtorfer Straße. Aber auch der Investor Stefan Pröpper und die Stadtverwaltung Königswinter, die sogar mit ihrem Beamten, Bürgermeister Peter Wirtz vertreten war, haben maßgeblich zur konstruktiven Atmosphäre des Abends beigetragen. […]

Vorbereitung des Bürgerworkshops am 6. November 2019

In den letzten Tagen wurde wir mehrmals gefragt: Wie kann ich mich auf den Bürgerworkshop vorbereiten? Was muss ich wissen? Wie läuft das ab? Dazu einige Hinweise: Der Bürgerworkshop ist eine Veranstaltung der Stadt Königswinter. Insofern sind wir alle nur zu Gast, wir Bürger und der Investor. Die Moderation des Abends wird die Stadt übernehmen. Es geht an diesem Abend darum, sich mit dem Entwurf des Investors auseinanderzusetzen und eigene Ideen zu Gestaltung, Architektur, Nutzung, Einbindung in das Dorf und die Landschaft einzubringen. Was tut unserem Dorf und seinen Bürgern gut, was brauchen wir hier? Dem Vernehmen nach werden Arbeitsgruppen gebildet werden, die sich an getrennten Tischen z. B. mit den Bereichen Kapellenweg, Holtorfer Straße und Hobshofareal befassen werden. In welcher Form die Arbeitsergebnisse anschließend präsentiert werden, ist bislang nicht bekannt. Eine umfassende Auswertung ist in diesem Augenblick nicht zu erwarten und kann eigentlich nur nachgereicht werden. Nach diesem Abend wird die Bürgerbeteiligung für die Bauplanung auf der Fläche des Bebauungsplanes 50/18 nicht zu Ende sein. Wir von Bürgerinitiative und Bürgerverein werden zusammen mit den Vinxeler Bürgern die weitere Entwicklung intensiv begleiten. Denn: Der Planungs- und Umweltausschuss (PUA) hat in seiner Sitzung am 29. Januar 2019 nicht nur den Bürgerworkshop beschlossen, sondern auch, dass die Ergebnisse dieser Veranstaltung in die weitere Planung einfließen sollen. Auszug aus dem Entwurf des Investors […]

Flächenverbrauch reduzieren oder gar vermeiden –
gute Ideen dazu bei einer BUND-Veranstaltung

Am vergangenen Mittwoch, den 30. Oktober 2019 gab es in der Steyler Mission in Sankt Augustin eine Podiumsdiskussion des BUND unter dem Titel "Wohnraum, Klimaanpassung und Umweltschutz: Passt das zusammen?" Aufmacher war ein Vortrag von Daniel Fuhrhop, Dozent an der Universität Oldenburg, zu seiner Streitschrift "Verbietet das Bauen". Mitstreiter auf dem Podium waren u.a. auch [...]

Einladung von Bürgerinitiative und Bürgerverein
zum Bürgerworkshop am 6. November 2019

Liebe Vinxeler MitbürgerInnen, hiermit laden wir Sie ganz herzlich für Mittwoch, den 6. November 2019 zur Teilnahme am Bürgerworkshop ein. Ausrichter dieses Workshops ist die Stadt Königswinter. Damit wird ein Beschluss der Politiker aller Fraktionen vom 29. Januar 2019 umgesetzt, die damals in der Sitzung des Planungs- und Umweltausschusses (PUA) für die Durchführung eines BÜRGER-WORKSHOPs [...]

Bauen – Verkehr – Klima – Umwelt
Veranstaltungen von BUND und Verein Lebenswerte Region Bonn-Siebengebirge

Mit den Zusammenhängen zwischen Bauplanungen und deren Einfluss auf Verkehr, Klima und Umweltschutz befassen sich in diesen Tagen zwei Veranstaltungen in unserer Region: eine Veranstaltung des BUND Mittwoch, 30. Oktober 2019, 19:00 Uhr Podiumsdiskussion "Wohnraum, Klimaanpassung und Umweltschutz: Passt das zusammen?" Aula der Steyler Missionare / Klostergebäude, Arnold-Janssen-Straße 30, 53757 Sankt Augustin Weitere Informationen finden [...]

Mittwoch, 6. November 2019:
Bürgerworkshop zum Bebauungsplan Nr. 50/18
„Kapellenweg West/Holtorfer Straße“

Bitte diesen Termin vormerken. Dann sind die Vinxeler aufgefordert, ihre Ideen und Anregungen insbesondere zur Gestaltung und Nutzung eines attraktiven Dorfmittelpunktes einzubringen. Im Mai dieses Jahres hatten wir ja schon über manches diskutiert. Hier sind wir jetzt auch direkt mit Investor und Stadt im Gespräch. Mittwoch, 06. November 2019, 18:00 bis ca. 20:30 Uhr Aula [...]

Integriertes Stadtentwicklungskonzept (ISEK) –
Zweite Runde Bürgerbeteiligung Vinxel am 18. Juni 2019

Am Dienstag, den 18. Juni 2019 geht der ISEK-Prozess in eine neue Runde. Im November 2017 hatte es bereits eine erste Bürgerbeteiligung gegeben (siehe auch http://www.bi-vinxel.de/3-x-buergerbeteiligung/). Deren Ergebnisse sind nun von der Firma MWM aus Aachen im Auftrag der Stadt in den Entwurf eines Leitbildes eingearbeitet worden. Dieses Leitbild mit daraus abgeleiteten Leitbilder und Maßnahmen für die einzelnen Planungsräume (wie gesagt, alles ein Entwurf) wird in den nächsten Tagen präsentiert und zur Diskussions gestellt. Für Vinxel und das Kirchspiel Stieldorf ist dieser Termin Dienstag, 18. Juni 2019, 18 Uhr (geplantes Ende 20:30 Uhr) in der Aula des Schulzentrums Oberpleis Dollendorfer Straße 64 Die Einladung von Bürgerinitiative und Bürgerverein Vinxel zu dieser Veranstaltung ist allen Vinxeler Haushalten zugegangen. Im November 2017 war Vinxel bei der ersten Runde der Bürgerbeteiligung sensationell stark vertreten. Zeigen Sie auch diesmal, wie wichtig Ihnen die Zukunft unseres Dorfes ist, ein Ort für lebenswertes Wohnen in naturnaher Umgebung. […]

„Ein Tag für Vinxel“ im Generalanzeiger vom 8. Mai 2019

Der Generalanzeiger vom 8. Mai 2019 berichtet in der Ausgabe Siebengebirge über den Vinxel-Tag.

5. Mai 2019 – rege Beteiligung beim Tag für Vinxel

Auch wenn es kein Maisonntag aus dem Bilderbuch war, so fanden sich doch wieder viele Vinxeler ein, um ein wenig aufzuräumen, bei Bier-am-Schirm zu plaudern oder noch etwas für die Frühjahrsbepflanzung zu besorgen. Für Bürgerinitiative und Bürgerverein Vinxel war es natürlich spannend, wie die Einladung zur Diskussion aktueller Bauvorhaben angenommen würde. […]