PUA am 29. Januar 2019: Verzicht auf Gemeinbedarfsfläche – Auflagen an den Investor

Das war wirklich spannend, wie der Ausschuss in seiner Sitzung am 29. Januar 2019 mit der im Bebauungsplan 50/1 festgelegten Gemeinbedarfsfläche umgehen würde. Denn hinter diesem Begriff steckten auch eine Reihe von Wünschen und Forderungen der Vinxeler, die bei der Neugestaltung des Hobshofareals zu einem attraktiven Dorfzentrum berücksichtigt werden sollten.

BI Vinxel im General-Anzeiger vom 28. Januar 2018

BI Vinxel zur PUA-Vorlage für den 29. Januar 2019

In den Unterlagen zur Sitzung des Planungs- und Umweltausschusses (PUA) am 29. Januar 2019 wurde das Vorhaben des Investors SHP Vinxel GmbH *) erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt. Siehe dazu http://www.bi-vinxel.de/neue-planungen-fuer-hobshof-und-kapellenweg-im-pua/.

neue Planungen für Hobshof und Kapellenweg im PUA am 29. Januar 2019

Quelle: Bonner Generalanzeiger vom 22. Januar 2019

„Bier am Schirm“ auch 2019

Das Jahr 2018 mit seinem fast nicht enden wollenden Sommer kann man sicher verschieden beurteilen. Für das Vinxeler Dorfleben mit dem dienstäglichen "Bier am Schirm" war es ideal. Alle vierzehn Tage trafen sich an unterschiedlichen Orten bis zu 80 Vinxeler, um ganz unkompliziert bei einem "Kaltgetränk" miteinander über "Gott und die Welt" plaudern. Stimmt, eine [...]